Revitalisierung Szent Pál Katholisches Studentenheim

Denkmalgeschützt

Auftraggeber: Diözese Győr
Projekt: Das Gebäude befindet sich im historischen Zentrum von Sopron, in Szent György utca 7/A, praktisch in einem Innenhof neben der historischen Burgmauer. Vor dem Regimewechsel diente es als Laborgebäude, wurde dann in die Diözese Győr zurückgebracht und an das benachbarte Gebäude der Pfarrei St. George angeschlossen. Das Gebäude hat ein Erdgeschoss + 2 Obergeschosse mit Spitzdach. Die drei Geschosse und die Fassade des Gebäudes wurden komplett umgebaut und renoviert, das Dach blieb unverändert. Das Gebäude wurde mit Haupt- und Trennwänden aus Mauerwerk und einer monolithischen Stahlbetonplatte errichtet. Der Grundriss des Gebäudes wurde komplett umgestaltet. Im Erdgeschoss befinden sich ein Empfangsraum, eine Waschküche, ein Fitnessraum und ein Gemeinschaftsbereich. Im ersten und zweiten Stock befinden sich 2-Bett-Zimmer mit einem Wasserblock pro Zimmer. Küche-Esszimmer auf jeder Etage. Während der Investition wurden im angrenzenden Pfarrgebäude auch Gästezimmer sowie ein Kapellenraum gebaut. In das Gebäude wurde ein neuer Personenaufzug eingebaut. Im Durchgang unter dem Gebäude, der auch öffentlich zugänglich ist, wurde ein neuer Pflastersteinbelag hergestellt. Die Versorgungsanschlüsse des Gebäudes wurden ebenfalls erneuert. Die Nutzfläche des Gebäudes beträgt 2115 m2.

Copyrights © 2019 Stettin Hungaria | Impressum | Datenschutzerklärung | Website: Webpole