Neubau WHA mit 43 Wohnungen und Tiefgarage in Sopron

Wohnbau

Auftraggeber: Gemeinde Sopron
Projekt: Die Umsetzung des Projekts wurde im Rahmen eines öffentlichen Vergabeverfahrens beauftragt. Vor dem Bau befanden sich auf dem Gelände des Gebäudes einstöckige Miethäuser mit gemeinsamen Innenhöfen. Der Abbruch dieser Häuser war Teil des Projekts. Während der Erdarbeiten wurden auch archäologische Ausgrabungen durchgeführt. Anzahl der Geschosse: 2 Untergeschosse + Erdgeschoss + 1 Obergeschoss + Dachbodenausbau. Die beiden Untergeschosse bestehen aus wasserdichtem Schlitzmauerwerk mit einer wasserdichten Grundplatte. Die Platte zwischen den Untergeschossen und über dem Untergeschoss weist eine monolithische SB-Struktur auf. Der Aufbau bestand aus POROTHERM-Mauerwerk, monolithischen SB-Decken mit Spitzdach mit Holzkonstruktion und einer Ziegeldachdeckung. In der zweigeschossigen Tiefgarage wurden 96 Parkplätze gebaut, und hier sind auch die Zentrale und der Wassertank des automatischen Löschsystems untergebracht. Im Erdgeschoss und den Geschossen darüber wurden 43 Wohnungen und 2 Geschäftsräume gebaut. Die Nettofläche des Gebäudes beträgt 6072 m2.

Copyrights © 2019 Stettin Hungaria | Impressum | Datenschutzerklärung | Website: Webpole